Ein paar Bilder vom A-Wurf:





Wenn Sie nicht warten möchten melden Sie sich bei unserem Verein.


Aktuelle Welpen erhalten Sie von unserem

Eurasier-Klub Weinheim kostenlose Servicenummer:

08000-Welpen (08000-935736)


 

Bevor Sie einen Welpen erwerben, sollten Sie folgendes überlegen:

+ Haben Sie genügend Zeit für die tägliche Beschäftigung mit dem Tier? 1-2 Stunden dauern schon allein die täglichen Spaziergänge, hinzu kommt die Zeit für Erziehung, Fell- und Körperpflege! Der Hund ist ein Rudeltier und sollte nicht länger als 6 Stunden allein gelassen werden. Ein Welpe braucht ganztags die Nähe seiner Menschen.
+ Wer versorgt den Vierbeiner im Krankheitsfall?
+ Gibt es in Ihrer Nähe genügend Auslaufmöglichkeiten für Ihren zukünftigen Vierbeiner?
+ Liegt bei einer Mietwohnung die Erlaubnis des Vermieters vor?
+ Sind Sie bereit Verantwortung zu übernehmen ein Hundeleben lang (12 - 15 Jahre)?
+ Sind Sie lernbereit, um sich auf die Bedürfnisse eines Hundes einzustellen?
+ Die Urlaubsfrage ist geklärt? Der Hund fährt mit!
+ Und nicht vergessen: sind ausreichende finanzielle Mittel vorhanden, um alle durch den Hund entstehende Kosten wie Ernährung, Pflege, Tierarzt, Hundesteuer, Versicherung für die Dauer seines Lebens aufzubringen?



Was ist beim Kauf eines Eurasierwelpen zu beachten:

Seien Sie ein kritischer Käufer, kaufen Sie nicht irgendwo irgendwas, nur weil Sie schnell ein Hundebaby wollen.
Der Hund begleitet Sie 12 - 15 Jahre, deshalb, ...wählen Sie mit Bedacht Ihren Eurasierwelpen aus.
Immer häufiger werden über Zeitungen Tiere unter dem Namen Eurasier angeboten. Dabei handelt es sich meist nicht um rassereine Tiere, sondern um spitzartige bunte Mischlinge, die für teures Geld verkauft werden. Mit dem innerhalb des EKW kontrolliert gezüchteten Eurasier haben diese Tiere wenig gemeinsam.
Um den Qualitätseurasier von Tieren aus unkontrollierten Vermehrungszuchten außerhalb des VDH unterscheiden zu können, weist ein Zertifikat unseren Eurasier aus seriöser und fachkundig kontrollierter Zucht als besonderen Hund mit Gütesiegel aus. Ausgestellt wird das Zertifikat von der Internationalen Föderation für Eurasierzucht.
Die planvoll und unter hohen Anforderungen gezüchteten Welpen wachsen im Kreis unserer Züchterfamilie auf und werden so frühzeitig auf Menschen und Umwelteinflüsse geprägt.