Eigene Zucht




01.01.2016 ein nächster Versuch vor Weihnachten Conny decken zu lassen ist wieder gescheitert.
Sie hatte zwar schon frühzeitig gut still gestanden und ihr Schwänzchen ordentlich bei Seite gelegt, aber den Deckakt wollte sie nicht zulassen. Hier die Progesteronwerte:


Tag der Läufigkeit

Progesterontest

Decktag trächtig? Welpenzahl
7
0,3
8
erfolglos
11
2,7
erfolglos
12
13
erfolglos
14
10,0
erfolglos
nein







03.04.2015 Eine Möglichkeit der Ablehnung eines Deckartes sind das Vorkommen von Bakterien bei der Hündin oder beim Rüden.
Wir hatte Conny im Februar untersuchen lassen. Bei ihr fanden sich Kolibakterien in hochgradiger Anzahl und 6 Wochen später sind Pasteurellen auch in hoher Anzahl festgestellt worden. Letztendlich ist Conny mit Antibiotika behandelt worden.
Nun sollten die Bakterien einigen massen im Lot liegen. Es geht ihr gut, wir haben wieder Spass am Hasenjagen und das Fell sieht wunderbar aus. Wir lassen noch einmal die Schilddrüsenwerte untersuchen. Zur Zeit sieht es nicht so aus, als ob wir mit Conny den Schritt zum Decken in Angriff nehmen werden.

19.01.2015 Nun wollen wir Euch berichten, wie es beim wiederholten Versuch Conny decken zu lassen ablief.
Nach erster Blutabnahme zur Progesteronwertbestimmung wußten wir, dass noch etwas Zeit war. Er war sehr niedrig, wie ihr in der Tabelle unten sehen könnt. Drei Tage später war der Wert schon am steigen und wir entschieden uns zum Rüden zu fahren, da wir dafür auch Urlaub eingeplant hatten. Drei Tage nach dem letzten Wert(3,0) waren wir das erste mal beim Rüden. Leider wollte unsere Conny so gar nichts von dem schönen Rüden wissen. So ging es auch die nächsten Tage weiter. Zwischendurch ermittelten wir den nächsten Progesteronwert der bei 14 schon sehr hoch liegt. Also muß der Eisprung gerade gewesen sein. Der Zeitpunkt war also genau richtig. Aber es blieb dabei. Sie wollte einfach nicht. Wir hatten sie zu mehrer Rüden gebracht, aber ohne Interesse Ihrerseits. Erfolglos fuhren wir wieder nach Hause. In den nächsten Wochen werden wir sie mal daraufhin untersuchen lassen. Vielleicht liegt ja etwa gesundheitliches vor. Wir wissen es nicht. Unserer Meinung nach geht es ihr gut, es hat sie auch nicht besonders gestört, dass wir ein bisschen herum fuhren und verschiedene Rüden besuchten. Wir denken, dass sie nicht unter Stress stand.

Übersicht zur Bestimmung des besten Decktages


Tag der Läufigkeit

Progesterontest

Decktag trächtig? Welpenzahl
8
0,7
11
3,0
14
erfolgloser Deckakt
15
14,0
erfolgloser Deckakt
16
erfolgloser Deckakt
17
erfolgloser Deckakt
nein


Läufigkeit im Sommer 2014:
12.07.14: erster Tag der Läufigkeit; von nun an geben wir ihr täglich das Homöopatische Mittel "Pulsatilla", es wirkt auf verschiedene Organe positiv, z.B. die Gebärmutter,Eileiter, Eierstöcke, zentrale Nervensystem, Kreislaufsystem,Schleimhäute, und vieles mehr.
18.07.14: 7. Tag der Läufigkeit(Freitag); Vaginalzytologie durchführen lassen: kurz vor dem Eisprung + Blutabnahme für Progesterontest: Ergebnis morgen(Sa.) direkt aus dem Labor
19.07.14: 8. Tag der Läufigkeit; Ergebnis: 1,0; viel zu früh
21.07.14: 10. Tag der Läufigkeit; Progesterontest: Ergebnis: 4,7
22.07.14: 11. Tag der Läufigkeit; zum Rüden gefahren, erfolgloser Deckakt, er war bemüht, sie hat ihm immer wieder gezeigt, dass sie noch nicht so weit war(weggebissen)
23.07.14: 12. Tag der Läufigkeit; Progesterontest: Ergebnis: konnte nicht ermittelt werden-zu wenig Blut eingeschickt
24.07.14: 13. Tag der Läufigkeit; zum Rüden gefahren, erfolgloser Deckakt, sie zeigte gar kein Interesse, setzte sich hin, biss ihn weg...
Da es uns nicht möglich war weiteren Kontakt zu verfügbaren Rüdenbesitzern aufzunehmen, mussten wir unser Zuchtvorhaben auf die nächste Läufigkeit im Dezember verschieben.


Tag der Läufigkeit

Progesterontest

Decktag trächtig? Welpenzahl
7
1,0
10
4,7
11
erfolgloser Deckakt
12
13
erfolgloser Deckakt
nein


Tag der Läufigkeit

Progesterontest

Decktag trächtig? Welpenzahl
9
9,9
10
ja,erfolgreich
12
erfolglos
ja
7 A-Wurf


Conny hatte am 07.01.2012 ihren A-Wurf zur Welt gebracht.


Die Geburt verlief normal. Sie hatte 6 Hündinnen und einen Rüden zur Welt gebracht, wobei wir zwei Hündinnen einschläfern lassen mussten. Sie waren beide unreif und nicht überlebensfähig gewesen. Die Aufzucht hat allen Beteiligten Spass gemacht und die Welpen sind in 5 wunderbare Familien gekommen. Darüber freuen wir uns sehr. Dieses mal haben wir noch keinen der süssen Welpen behalten.

Kördatum: 22.10.2011


27.10.2011 Conny ist angekört. Nun werden wir züchten. Es geht los. Einen Zwingernamen beantragen, Zuchtstättenbesichtigung und Deckrüdenliste sind in Planung. Die nächste Läufigkeit sollte November,Dezember sein. Hoffentlich finden wir einen netten Rüden für unsere Conny.

31.07.2011 Nun steht es fest, Conny wird am 22.10.2011 zur Körung gehen. Im November wird sie vorraussichtlich auch läufig sein. Dann lassen wir sie auch gleich decken so dass sie im Januar die Kleinen zur Welt bringt.

19.04.2011 Wir haben die Auswertungen der HD-Untersuchung erhalten. Das Ergebnis ist sehr positiv zu werten.
HD: 0
Patellaluxation: Grad 0
Distichiasis: negativ
Schilddrüsenuntersuchung: Normalbereich
Kniescheibe: fest
Wunderbar, wir freuen uns über so viel Gesundheit. Nun noch an der Körung und dem Erstzüchterseminar erfolgreich teilnehmen.

Am 21.03.11 haben wir den Termin für die wichtige HD-Untersuchung vereinbart. Wir sind schon gespannt wie ihre Hüfte eingestuft wird. Hoffentlich hat sich das viele tragen gelohnt. Wenn alles klappt, werden wir dann dieses Jahr noch zur Körung und zum Züchterseminar fahren. Damit steht dem Züchten zum Jahreswechel 2011/2012 nichts mehr im Wege.

04.04.2011 Die Auswertung der Schilddrüsenuntersuchung ist uns geschickt worden. Es ist alles IO. Wunderbar, so kann es weiter gehen.


Wir haben die Auswertungen der HD-Untersuchung erhalten. Das Ergebnis ist sehr positiv zu werten.
HD: 0
Patellaluxation: Grad 0
Distichiasis: negativ
Schilddrüsenuntersuchung: Normalbereich
Kniescheibe: fest
Wunderbar, wir freuen uns über so viel Gesundheit. Nun müssen wir noch an der Körung und dem Erstzüchterseminar erfolgreich teilnehmen. Dann steht dem Züchten nichts mehr im Wege.